1
2
 

KiSi CLUB Hohe Rhön mit dem Musical "Ich gehe jetzt fischen" auf der Bühne

Seit Januar 2016 trafen wir uns jeden Monat samstags von 10 bis 12 Uhr und haben Lieder gesungen, gebetet und Spaß gehabt. Wir durften auch schon verschiedene Gottesdienste mitgestalten und  wurden auch schon in den Dom zu Fulda eingeladen. Seit ein paar Tagen haben wir sogar unsere eigenen 39 Kisigewänder. Doch zurück zu den Kisitreffen, denn seit ungefähr einem 3/4 Jahr machten wir die Kisistunden von 10.00 Uhr bis circa 13.30 Uhr, denn wir bereiteten uns langsam auf das Musical *Ich gehe jetzt fischen* vor. Am Anfang haben wir die Rollen Jesus, Petrus, Nathanael, Johannes, Jakobus und Thomas verteilt. Außerdem wurden Fische und Erzähler benötigt. Als alle Rollen verteilt waren und wir die Lieder und Texte einigermaßen im Kopf hatten, haben sich die Hauptdarsteller immer mal zusätzlich mit Herrn Pfarrer getroffen, um die Lieder zu üben und um den Text zu verfestigen. Wir haben dann auch mit Headsets geübt.

Am Samstag, 24. Juni, haben wir einen Kisi Probetag gemacht von 10.00 Uhr bis um 18.00 Uhr, wo wir erst das Musical ein paar mal durchgesprochen haben, dann ins Schwimmbad gegangen sind und danach gemeinsam den Gottesdienst besucht hatten. Im Gottesdienst haben wir das letzte Lied des Musicals "Hallelu, Hallelu, Halleluja" gesungen.
Unser erstes eigenes Musical war der volle Erfolg. Wir konnten fast 200 Leute begeistern. Unsere Aufregung war am Anfang sehr goß, verflog aber während der Auffühung. Zum Abschluss gab es sehr viel Applaus. Wir wurden von vielen begeisterten Leuten angesprochen, dass wir sehr schön gesungen haben und dass wir das Musical sehr gut aufgeführt haben.


initiative.hausdesgebetes 24 x 4 Gebet vier Mal im Monat

Wir leben in eindrucksvollen Zeiten. Trotz „der Deregulierungen, der Globalisierung, der Technisierung und Mobilisierung“ (H.-J. Algermissen, Fastenhirtenbrief 2017) und der daraus resultierenden ungewissen Zukunft, gibt es viele Menschen im Leibe Christi (der Kirche), die Hoffnung verbreiten. Dazu gehören wir alle, die wir in und mit unserem Gebet auf die uns verbindende Mitte in Jesus Christus schauen und gemeinsam für die Menschen eintreten.

Ab Mai 2017 wollen   wir Gott mit den Betern/Innen in Brand, Seiferts und Wüstensachsen jeweils am 2. Montag ab 17.00 Uhr bis 2. Dienstag, 17.00 Uhr im Monat und am 4. Freitag/Samstag im Monat in der St. Michael Kirche, Wüstensachsen rund um die Uhr anbeten, ihn Lobpreisen, ihm Danken und ihn bitten für Veränderungen in allen Bereichen der Kirche und der Gesellschaft. Gott ist es wert, 4 Mal im Monat rund um die Uhr angebetet und gelobt zu werden.

Sie können auch eine Gebetsstunde als stilles oder gestaltetes Gebet übernehmen.


 

Lobpreisgottesdienste

Der erste Lobpreisgottesdienstes mit der Anbetung wird am Sonntag, 02. Juli 2017 in St. Michael, Wüstenschsen gefeiert.


 

KISI CLUB Hohe Rhön

Das nächste Treffen findet am Samstag, 19. August, um 10.00 Uhr im Pfarrheim St. Michael in Wüstensachsen statt. Der KISI Club Hohe Rhön freut sich über alle Kinder und Jugendliche und Erwachsene, die dazu kommen und schnuppern werden.


 

Der nächste WeG Gottesdient wird am Montag, 21. August 2017, um 19.00 Uhr in St. Michael, Wüstensachsen gefeiert.


 

Kleinkindergottesdienst

Der nächste Kleinkindergottesdienst wird am Sonntag, 03. September 2017, um 10.00 Uhr im Pfarrheim gefeiert.

Voranzeige: Reise für unsere Gemeinde und den Pastoralverbund im Jahr 2017 nach Paris

Die Planungen für die Reise unserer Gemeinde und des Pastoralverbunds im Jahr 2017 haben begonnen: In der Zeit vom 2. bis zum 9. Oktober wird uns die Busreise nach Frankreich führen. Hauptziel soll Paris mit 3-4 Übernachtungen sein. Zu den vielen sakralen und weltlichen Sehenswürdigkeiten der französischen Hauptstadt, die wir besuchen wollen, werden auf jeden Fall die Kathedrale "Notre-Dame de Paris" und die Kirche "Sainte Chapelle", die im Auftrag König Ludwig IX. als Schrein für die Dornenkrone Christi gebaut wurde, gehören. Ein absolutes "Muss" für Parisbesucher sind selbstverständlich auch der Louvre und Schloss Versailles. Als zusätzliche Ziele der Reise sind die mit dem hl. Martin verbundenen Städte Tours und Amiens und der Ort der "kleinen" hl. Theresia v. Kinde Jesu, Lisieux, geplant. Nähere Informationen zum kompletten Programm, Hotels und Reisepreis werden hoffentlich bis zum Ende dieses Jahres vorliegen.


Firmvorbereitung 2017

Firmvorbereitung 2017

 
Erstkommunion 2017
Die Vorbereitung und die Feier
1
Ostereieraktion 2017
für den Erzengel Michael
2
Die Firmvorbereitung
begann am Aschermittwoch
3
Bücherei Wüstensachsen
Jahresbericht 2016
4
Sternsinger 2017
Segnung und Aussendung
5
Krippenfeier 2016,
die die Erstkommunkinder für alle Mitfeiernden vorbereiteten.
6
Lebendiger Adventskalender 2016
mit vielen adventlichen Stationen auf dem Weg zum Fest der Geburt Jesus Christi.
7
Projekt Evangeliar Lesejahr A B C
Kinder-Wort-Gottes-Feier mit Generalvikar Porf. Dr. Gerhard Stanke und den Grundschulen im Einzugsgebiet des Pastoralverbundes St. Michael Hohe Rhön
8
 
 Erstkommunion 2017
Die Vorbereitung und die Feier
mehr...
 Ostereieraktion 2017
für den Erzengel Michael
mehr...
 Die Firmvorbereitung
begann am Aschermittwoch
mehr...
 Sternsinger 2017
Segnung und Aussendung
mehr...
 Krippenfeier 2016,
die die Erstkommunkinder für alle Mitfeiernden vorbereiteten.
mehr...
 Lebendiger Adventskalender 2016
mit vielen adventlichen Stationen auf dem Weg zum Fest der Geburt Jesus Christi.
mehr...
 Projekt Evangeliar Lesejahr A B C
Kinder-Wort-Gottes-Feier mit Generalvikar Porf. Dr. Gerhard Stanke und den Grundschulen im Einzugsgebiet des Pastoralverbundes St. Michael Hohe Rhön
mehr...
 

 
 

Lesungen

Das Wort Gottes für die Feier der hl. Eucharistie


 

Gottesdienstordnung aktuell Kurzform


FREITAG, 23.06.
18.00 Uhr 24 x 4 Gebet
SAMSTAG, 24.06.
17.45 Uhr Beichtgelegenheit
18.30 Uhr Vorabendmesse als Jugendgottesdienst

MONTAG, 26.06.
18.15 Uhr Rosenkranzgebet
MITTWOCH, 28.06.
19.00 Uhr Hl. Messe
FREITAG, 30.06.
18.00 Uhr 24 x 4 Gebet
4 x im Monat rund um die Uhr
SAMSTAG, 01.07.
17.45 Uhr Beichtgelegenheit
18.30 Uhr Vorabendmesse
SONNTAG, 02.07.
18.00 Uhr Lobpreisgottesdienst

MONTAG, 03.07.
18.15 Uhr Rosenkranzgebet
MITTWOCH, 05.07.
19.00 Uhr Hl. Messe
DONNERSTAG, 06.07.
20.00 Uhr Anbetung, Beichte Seiferts
FREITAG, 07.07.
08.30 Uhr Krankenkommunion Wüstensachsen,Seiferts
SAMSTAG, 08.07.
13.00 Uhr Trauung
17.45 Uhr Beichtgelegenheit
18.30 Uhr Vorabendmesse


 

Bibelspruch ziehen!

Die Karl-Leistner-Jugend bittet hier einen Zufallsgenerator, der ein Wort Gottes für Dich zieht!


 

Virtueller Rundgang

durch die Kirche

 

Bücherei Wüstensachsen