Himmlischer Vater, wir stellen uns unter deine Macht, die wir als Kinder Gottes in Anspruch nehmen dürfen und sprechen im Namen Jesu zu jedem Haushalt in unserer Pfarrei:


Seid gesegnet im Namen des Herrn Jesus Christus. Wir segnen eure Ehen, dass sie stark und gesund und von Liebe, Vertrauen und Vergebungsbereitschaft geprägt sind. Wir segnen die Beziehungen zwischen den Generationen, dass Liebe, Frieden, Freude, Respekt und gegenseitiges Verständnis diese bestimmen.

Im Namen Jesu Christi segnen wir alle Freundschaften und Kreise, in denen Menschen mit lauteren Absichten zusammenkommen.


Wir segnen euch und bitten um Gesundheit und Stärke. Im Namen Jesu Christi bitten wir um Verhinderung jeder Krankheit, die versucht, in unsere Region einzudringen und sich auszubreiten. Jeden, der zurzeit krank ist, segnen wir im Namen Jesu mit der Bitte um Genesung und Heilung.


Wir segnen euch mit der Bitte um Wohlstand und darum, gut versorgt zu sein. Wir segnen euch mit der Bitte, dass ihr genug zum Leben und zum Geben habt. Wir segnen das Werk eurer Hände, dass alles Gute, das ihr anfasst, gelingt und einträglich ist. Wir segnen alle integren Unternehmen und Geschäfte, dass sie florieren, neue, kreative Ideen entwickeln und Arbeitsplätze schaffen. Wir segnen den Ackerboden mit der Bitte, nährstoffreich zu sein und gute Früchte hervorzubringen. Wir segnen Vieh und Herden, damit sie gesund und stark sind und sich vermehren.


Wir segnen alle Schulen und Kindergärten der Region, dass sie sichere und geschützte Orte sind. Wir segnen die Lehrer und Erzieher, dass sie gute Vorbilder sind. Wir segnen Schüler und Lehrer, Kinder und Jugendliche und bitten für sie um die Fähigkeit, zu lernen und gesunde Beziehungen aufzubauen und darum, dass sie Glauben und Vertrauen in Gott entwickeln und diese immer stärker und tragfähiger werden.


Wir segnen unsere Politiker, Richter und alle Menschen mit Verantwortung, damit sie Ehrfurcht vor Gott haben, und bitten um Weisheit, Kraft und Mut, Entscheidungen nach dem Willen Gottes zu treffen. Für sie alle bitten wir um die Gabe der Unterscheidung der Geister.


Wir sprechen zu der Kirche und den kirchlichen Gemeinschaften und segnen euch im Namen des Herrn Jesus Christus, dass der Heilige Geist und das Wort Gottes mit Kraft aus euch hervorkommen. Wir beten um die Einheit der Gläubigen in dieser Region, so dass die Welt erkennt: Du hast deinen Sohn gesandt.


Wir segnen die Herzen aller Menschen in unserem Land und unserer Gemeinde, dass sie Hunger nach dem lebendigen Gott und seinem Wort haben, und bitten um die Gabe der Gottesfurcht, dass sie angerührt werden, seine Stimme zu hören und danach zu handeln. Wir segnen euch mit dem Frieden des Herrn Jesus Christus. Wir segnen alle, die hier leben und arbeiten, dass das Reich Gottes zu euch kommt und erfahrbar wird. Wir segnen euch, das hier überall Orte des Gebets und der Anbetung entstehen und die Sakramente der Kirche als Gnaden- und Kraftquellen erfahren und wiederentdeckt werden. Wir beten darum, dass jeder, der einen Ruf in die besondere Nachfolge im Priester- oder Ordensstand erhalten hat, diesen erkennen und annehmen möge. Seid gesegnet im Namen des Herrn und auch all jene, die jetzt schon diesen Weg gehen.


Wir segnen die Veränderungen, die in unserer Gegend stattfinden und bitten um die Führung Gottes. Wir segnen unsere Region mit der Bitte um Umkehr zu Gott. Wir bitten um einen offenen Himmel und um die Ausbreitung des Reiches Gottes, besonders auch durch die eucharistische Anbetung, damit Heilungen, Zeichen und Wunder geschehen. Wir segnen unsere Region, dass sie ein Zufluchtsort ist, an dem Menschen ganzheitlich geheilt und befreit werden, um Jesus mehr kennen- und lieben zu lernen sowie im Leben Erfolg zu haben, soweit dies im Plan Gottes vorgesehen ist. Amen.

(Auf Grundlage der „Friday Blessings“ Ffald-y-Brenin, Christian Retreat Centre, Wales)

Quelle: radiohoreb.org

Katholische Kirchengemeinde

St. Michael • Wüstensachsen


An der Kirche 1 

36115 Ehrenberg

 





Telefon: 06683 / 225

 

Pfarrbüro - Öffnungszeiten


Montag: 09.00 - 12.00 Uhr

Mittwoch: 15.00 - 18.00 Uhr

Freitag: 09.00 - 11.00 Uhr

Karte
 



© St. Michael, Wüstensachsen 

 

Katholische Kirchengemeinde

St. Michael • Wüstensachsen


An der Kirche 1 

36115 Ehrenberg




Telefon: 06683 / 225

Fax: 06683 / 917958



© St. Michael, Wüstensachsen