50 Jahre der Kfd Seiferts

Wir haben ein Jubiläum gefeiert, das uns Anlass war, dankbar an unsere Gründung vor 50 Jahren zu erinnern.

Im Dezember 1970 wurden interessierte Frauen zum Basteln eingeladen und es wurde beschlossen, eine Kfd-Gruppe zu gründen. 21 Frauen wurden als Mitglieder eingetragen. Die Treffen fanden 1 x die Woche statt. Es gab viele Angebote und Aktivitäten, die über die Jahre durchgeführt wurden. Um nur einige zu nennen: Glaubenskurse, Krankenpflegekurse, Ernährungskur, Kochkurse, Gymnastikkurse, Volkstanz, Lichtbildvorträge über viele verschiedene Länder.
Diese Lichtbildvorträge lösten dann eine Paketaktion aus, bei der gebrauchte Kleidung nach Tansania geschickt wurde. Es wurden von 1977 – 1995 insgesamt 1.274 Pakete verschickt, bei denen hohe Portokosten entstanden sind. Um die Kosten zu decken, wurde mehrmals im Jahr Altpapier gesammelt und jedes Jahr ein großer Adventsbasar organisiert. Davon wurden dann auch 13.000,-- DM an die Kirche gespendet, um die Kirchenbänke neu zu polstern.

Jedes Jahr wurde ein Seniorennachmittag mit Theateraufführung und Liedbeiträgen organisiert, bei denen die Senioren mit Kaffee und Kuchen bewirtet wurden. Auch der Weltgebetstag wurde jährlich von der Kfd abgehalten.

Die Geselligkeit wurde natürlich auch gepflegt bei Faschingsfeiern und Geburtstagen. Weiterhin gab es auch einmal im Jahr einen Tagesausflug.

Natürlich durfte die Hilfe der Kfd Frauen bei Dorffesten wie dem Pfarrfest, Sängerfest etc. nicht fehlen. Über viele Jahre haben unsere Kfd Frauen beim Bürgerfest in Wüstensachsen den Kuchenverkauf übernommen.

Jetzt nach 50 Jahren lassen wir es etwas langsamer angehen. 50 Jahre – es war ein Weg von Frauen, die miteinander im Glauben unterwegs sein wollten. Das bedeutete, sich für Aufgaben in der Pfarrgemeinde zu engagieren. Das zeigte sich aber auch in der gemeinsamen Feier der Eucharistie. Wichtig waren für uns ebenso persönliche Begegnungen und Gespräche.

Wir haben uns sehr gefreut, dass Herr Professor Christoph Müller am 24.01.2021 mit uns den Dankgottesdienst anlässlich unseres 50jährigen Jubiläums gefeiert hat. Er hat einen besonderen Bezug zu unserer Kfd, da seine Mutter eine Mitbegründerin des Vereins war. Leider kann sie diesen Tag nicht mit uns begehen, da sie schon im Jahr 1985 verstorben ist. An die verstorbenen Mitglieder haben wir im Gottesdienst mit einer Kerze erinnert.

Wir sind dankbar und froh, dass wir mit 14 langjährigen Mitgliedern dieses Jubiläum begehen können und hoffen, dass wir noch einige Jahre unsere wöchentlichen Treffen fortführen können.

 

Katholische Kirchengemeinde

St. Michael • Wüstensachsen


An der Kirche 1 

36115 Ehrenberg

 





Telefon: 06683 / 225

 

Pfarrbüro - Öffnungszeiten


Montag: 09.00 - 12.00 Uhr

Mittwoch: 15.00 - 18.00 Uhr

Freitag: 09.00 - 11.00 Uhr

Karte
 



© St. Michael, Wüstensachsen 

 

Katholische Kirchengemeinde

St. Michael • Wüstensachsen


An der Kirche 1 

36115 Ehrenberg




Telefon: 06683 / 225

Fax: 06683 / 917958



© St. Michael, Wüstensachsen