Kolping Handwerker Schule

Um ein Zukunft für die Waisenkinder sicher zu stellen, errichtete Pfr. Dr. Michael Marc Mvomo mit Hilfe von Spenden und Eigenleistung und durch ein Entgegenkommen des Kultusministeriums eine Adolph-Kolping-Handwerkerschule. In Kamerun besteht keine Schulpflicht. Deshalb bitten die Eltern und die Kinder selbst um die Aufnahme in die Schule. In diesem Jahr bekommen 108 Kinder Ausbildung als Automechaniker, Schreiner, Mauerer, Elektriker, Schlosser, im Haushalt und in der Landwirtschaft. Durch eine umfassende Betreuung kann eine Ausbildung von Mädchen und Jungen gewährleistet werden. Die Mädchen können die Berufe erlernen: Köchin, Schneiderin, Elektrikerin. Und für die Jungen gibt es die Ausbildung als Kfz-Machaniker, Schreiner, Maurer, Schlosser, Schweißer. Die Adolph Kolping Handwerkerschule versteht sich als eine Hilfe für die Selbsthilfe. Durch die erlernten Berufe werden sie ihr Leben in die Hand zu nehmen und für die Zukunft ihres Landes Sorge tragen.


Geholfen mit einer Spende von 2.500 €.

Die verschiedenen Berufe

Ein neuer Sportplatz wird errichtet

 

Katholische Kirchengemeinde

St. Michael • Wüstensachsen


An der Kirche 1 

36115 Ehrenberg

 





Telefon: 06683 / 225

 

Pfarrbüro - Öffnungszeiten


Montag: 09.00 - 12.00 Uhr

Mittwoch: 15.00 - 18.00 Uhr

Freitag: 09.00 - 11.00 Uhr

Karte
 



© St. Michael, Wüstensachsen 

 

Katholische Kirchengemeinde

St. Michael • Wüstensachsen


An der Kirche 1 

36115 Ehrenberg




Telefon: 06683 / 225

Fax: 06683 / 917958



© St. Michael, Wüstensachsen